Drucken

Körper

Bewertung:  / 14

 

Der Körper

Die Körperteile in der Übersicht (wird erweitert).

koreanischdeutsch
Mom Körper
Olgul Gesicht; Oberer Körperbereich, vom Schlüsselbein aufwärts
Momtong Rumpf; Mittlerer Körperbereich vom Bauchnabel bis Schlüsselbein
Arae Unterleibszone; Unterer Körperbereich, ab dem Bauchnabel abwärts
Meori Kopf
Mok Hals
Gaseum Brust
Eokkae Schulter
Pal Arm
Palgup Ellenbogen
Palmok Unterarm
An-palmok Unterarm-seite (Daumenseite)
Bakkat-palmok Unterarm-Außenseite
Handgelenk Sonmok
Son Hand
Songarak Finger
Sonkut Fingerspitze
Sonnal Handkante
Sonnal-deung Handinnenkante (Daumenseite)
Batangson Handballen
Handfläche Sonbadak
Jumok Faust
Me-jumok Faustseite des kleinen Fingers
Bae Bauch
Taille Heori
Dari Bein
Mureup Knie
Ogeum Kniekehle
Jeonggangi Schienbein
Bal Fuß
Balbadak Fußsohle
Apchuk Fußballen
Baldung Fußspann
Ballal Fußkante
Balkkumchi Ferse
Drucken

koreanische Zahlen

Bewertung:  / 27

 

Natürliche Zahlen (Kardinal-) und Ordinalzahlen mit deutscher Übersetzung.

Koreanische Zahlen

koreanischdeutsch
Hana 1 (Eins)
Dul 2 (Zwei)
Set 3 (Drei)
Net 4 (Vier)
Dasot 5 (Fünf)
Yosot 6 (Sechs)
Ilgob 7 (Sieben)
Yodul 8 (Acht)
Ahob 9 (Neun)
Yol 10 (Zehn)
Yol-hana 11 (Elf)
Yol-dul 12 (Zwölf)
Yol-set 13 (Dreizehn)
Yol-net 14 (Vierzehn)
Yol-dasot 15 (Fünfzehn)
Yol-yosot 16 (Sechzehn)
Yol-ilgob 17 (Siebzehn)
Yol-yodul 18 (Achtzehn)
Yol-ahob 19 (Neunzehn)
Seumul 20 (Zwanzig)
soreun 30 (Dreizig)
Maheun 40 (Vierzig)
Swin 50 (Fünfzig)
Yesun 60 (Sechzig)
Ireun 70 (Siebzig)
Yodeun 80 (Achtzig)
Aheun 90 (Neunzig)
Baek 100 (Hundert)

 

Ordnungszahlen

koreanischdeutsch
Il 1. (Erste)
I 2. (Zweite)
Sam 3. (Dritte)
Sa 4. (Vierte)
Oh 5. (Fünfte)
Yuk 6. (Sechste)
Chil 7. (Siebte)
Pal 8. (Achte)
Gu 9. (Neunte)
Sib 10. (Zehnte)
   
   
Drucken

Grundbegriffe

Bewertung:  / 15

 

Allgemeine Grundbegriffe

mit deutscher Übersetzung (wird stetig erweitert).

koreanischdeutsch
Tae Fuß, d.h. alle Techniken mit Fuß und Bein
Kwon Faust, d.h. alle Techniken mit der Faust
Do Geist, Weg, Lehre, Methode
Do-Jang Trainingsstätte
Dobok Taekwondo Anzug, weiß
Ty Gürtel (Kup und Dan)
Sabom Nim Meister
Kup Gürtel für Schülergrade
Dan Gürtel für Meistergrade
Kihap Schrei
Kyok Pa Bruchtest
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Drucken

Techniken

Bewertung:  / 17

Techniken

mit deutscher Übersetzung (wird stetig erweitert).

koreanischdeutsch
Jirugi Stoß
Chagi Kick oder Tritt
Chigi Schlag
Chirugi Stich mit Fingerspritzen
Kaljaebi Schlag mit Handspanne
Kokki Brechender Schlag mit Hand oder Fuß
Ap-Chaoligi Front-Hochschwung mit gestrecktem Bein
Yop-Chaoligi Seit-Hochschwung mit gestrecktem Bein
Drucken

Blöcke, Abwehr

Bewertung:  / 16

 

Blöcke, Abwehr

mit deutscher Übersetzung (wird stetig erweitert).

koreanischdeutsch
Makki Block, Abwehr
Olgul-makki Gesichtsblock mit äußerem Unterarm nach oben (Kopfabwehr)
Momtong-makki Körperabwehr, Rumpfblock
Momtong-an-makki Block zur Körpermitte, mit äußerem Unterarm von außen nach innen (Körperabwehr nach innen)
Arae-makki Tiefblock
An-makki Block von außen nach innen
Bakkat-makki Block von innen nach außen
Momtong-kumgang-makki gleichzeitiger Gesichts- und Körperauswärtsblock mit beiden Armen
Yop-makki Seitwärtsblock
Ollyo-makki Aufwärtsblock
Sonnal-makki Handkantenblock
Arae-Hechyo-makki Schubblock
Nullo-makki Abwärtsblock mit dem Handballen
Otgoro-makki Kreuzabwehr (Block mit gekreuzten Armen)
Otgoro-sangdan-makki Gesichtskreuzblock
Bakkat-palmok-makki Block mit dem äußeren Unterarm von innen nach außen
Bakkat-palmok-gawi-makki Scherenblock mit den Außenunterarmen
Bakkat-palmok-goduro-makki Bewegungsablauf wie Sonnal-makki (Block mit beiden Händen), Hände aber zu Fäusten geballt
Goduro-makki Abwehr mit Unterstützung
Goduro-arae-makki Tiefblock mit Unterstützung
Otgoro-hadan-makki Tiefkreuzblock, Unterleibs-Kreuzblock
Osantul-makki Doppelblock nach außen: mit dem einen Arm Hadan-makki, mit dem anderen Sungdan-Bakkat-makki oder Dung-jumok-dwit-chigi
Momtong-yop-makki Rumpfseitblock
Momtong-Bakkat-makki Block zur Körpermitte, mit innerem Unterarm von innen nach außen (Körperabwehr nach außen)
An-palmok-bituro-makki gewundener Block mit dem Innenunterarm
An-palmok-makki Innenunterarmblock
Tu-palmok-makki Innenunterarm Doppelblock, (zweiter Arm unterstützt den ersten)
Batangson-chukyo-makki Handballenhebeblock
Batangson-makki Handballenblock seitlich
Batangson-miro-makki Handballenschiebeblock
Batangson-nullo-makki Handballendruckblock nach unten
Bituro-makki Zirkelförmig gewundener Auswärtsblock mit dem Innenunterarm
Chukyo-makki (Sungdan-makki) Gesichtsblock mit äußerem Unterarm (Kopfabwehr)
Chungdan-an-makki Block zur Körpermitte, mit äußerem Unterarm von außen nach innen (Körperabwehr nach innen)
Chungdan-kumgang-makki gleichzeitiger Gesichts- und Körperauswärtsblock mit beiden Armen
Chungdan-makki Körperabwehr, Rumpfblock
Chungdan-pakkat-makki Block zur Körpermitte, mit innerem Unterarm von innen nach außen (Körperabwehr nach außen)
Chungdan-yop-makki Rumpfseitblock
Digut-cha-makki U-förmiger Block mit den Handspannen
Du-batangson-chukyo-makki Hebeblock mit beiden Handballen
Du-palmok-makki Innenunterarm Doppelblock, (zweiter Arm unterstützt den ersten)
Dwit-pal-chungdan-sudo-taebi-pandae-makki seitenverkehrter Handkantenblock mit der rechten Hand in der mittleren Angriffsstufe in Hinterbeinstellung (rechtes Bein vorn)
Dwit-pal-hadan-pakkat-palmok-paro-makki gleichzeitiger Außenunterarm­Block mit dem rechten Arm in der unteren Angriffsstufe in Hinterbeinstellung (rechtes Bein hinten)
Gawi-makki Scherenabwehr, Scherenblock (mit einem Arm Hadan-makki, mit dem anderen An-palmok-chungdan-makki ausführen)
Goduro-hadan-makki Tiefblock mit Unterstützung
Goduro-makki Doppelabwehr, Abwehr mit Unterstützung
Goduro-chungdan-makki Rumpfblock mit Unterstützung
Goduro-sungdan-makki Gesichtsblock mit Unterstützung
Hansonnal-dung-makki Block mit einzelnem Handkantenrücken
Hansonnal-makki Handkantenblock mit einer Hand nach außen
Hechyo-makki Abwehr auseinander "Keilblock" - etwa wie zwei Hadan-makki mit beiden Armen
Hugul-hadan-anpalmok-pandae-yop-makki seitenverkehrter Innenunterarm­Seitwärtsblock mit dem rechten Arm in der unteren Angriffsstufe, aus der Rückwärtsstellung
Jebipum-hansonnal-makki Schwalbenflugform-Einhändiger Handkantenblock - linkes Bein vorne, rechter Arm führt Sonnal-mok-chigi aus, linker Arm Sonnal-sungdan-makki gleichzeitig
Kolchyo-makki Einhakblock
Kumgang-makki Blockform (kombinierte Oben ­ und Untenabwehr bei der eine Hand Sungdan­makki und die andere Hadan­yop­makki ausführt)
Kyocha-chang-gwon-pandae-ollyo-makki mit der rechten Hand in Überkreuzstellung (Standbein links) ausgeführter seitenverkehrter Handballen­Aufwärtsblock
Miro-makki Schubblock
Santul-makki zweiarmiger Gesichtsblock beidseitig vom Kopf
Sonnal-otgoro-chungdan-makki Körperblock mit gekreuzten Handkanten
Sudo-taebi-makki halbhoher Schutzblock mit beiden Außenhandkanten
   
   
   
   
   
   
Drucken

Fußtechniken

Bewertung:  / 14

 

Fußtechniken

mit deutscher Übersetzung.

koreanischdeutsch
Ap-Chagi vorwärts Fußstoß
Yop-Chagi Seitwärtstritt
Tora-Yop-Chagi Körpergedrehter Seitwärtstritt
Dollyo-Chagi Halbkreisfußstoß
Naereo-Chagi Abwärtsfußtritt/Abwärtsfußschlag
Pandae-Dollyo-Chagi Fersendrehschlag/Hakentritt/Gegenkreistritt
Murup-Ap-Chagi Kniestoß gerade
Murup-Dollyo-Chagi Kniestoß rund
Sewo-An-Chagi Vertikaltritt (von außen nach innen)
Sewo-Bakkat-Chagi Vertikaltritt (innen nach außen)
Ap-Cha-Olligi Beinhochschwung
Bituro-Chagi Fußstoß nach außen (Fuß gedreht)
Baltung-Chagi Spanntritt
Dari-Chagi Schienbeintritt
Dwit-Chagi Fußstoß rückwärts
Baltung-Dollyo-Chagi Halbkreistritt mit dem Spann
Twio-Ap-Chagi Fußtritt vorwärts mit dem Spann
Pandal-Chagi Halbkreistritt